Was ist ein Content Management System (CMS) ?

Ein CMS (Content Management System) ist ein komplexes Datenbank basiertes System zur Erzeugung von Webseiten und zur weiteren redaktionellen Betreuung dieser Seiten. Wie schon der Name sagt, dient es zur Verwaltung von Inhalten, damit gemeint ist gleichermaßen alles, was digital veröffentlicht werden kann: Texte, Grafiken, Animationen, Audio und Video.

Ein typisches Merkmal von CMS ist die Trennung von Layout und Inhalt. Ein CMS erzeugt auf der Basis vordefinierter Vorlagen (sog. "Templates") beliebig viele Navigationspunkte und Seiten in einem vorgegebenen Design und füllt diese dann mit Inhalten. Die gleichbleibende visuelle Qualität einer Website wird durch die Templates sichergestellt. Einmal mit einem CMS erstellt ist eine Website beliebig erweiterbar.

Die Pflege der Inhalte geschieht in einem eigenen Bereich (Administration, Backend). Dieser ist erst nach einer erfolgreichen Anmeldung am System zugänglich. Typischerweise sind in ein CMS eingespielte Inhalte anschließend auch an anderen Stellen verwendbar . In der Komplexität sind die administrativen Mechanismen eines CMS sehr unterschiedlich.

Zur Sicherstellung der Datenintegrität kann entweder der aktuelle Stand der Webseite exportiert und über Import der letzten Datensicherung wieder hergestellt werden oder das CMS verfügt über ein Versions-Kontrollsystem.

1komma6 Multimediale Dienstleistungen GmbH · Ludgeristr. 26 · D-48143 Münster · Tel.: +49 (251) 57 29 7