Technische Notwendigkeiten zum Betrieb von htCMS

htCMS benötigt einen Webserver (z.B. Apache) mit installiertem PHP ab Version 4.1.0 und installiertem Zend-Optimizer. Als Datenbank wird von htCMS standardmäßig MySQL verwendet.


Die PHP-Installation sollte die GD-Lib enthalten. Erst dann stehen in htCMS dessen komfortable Bildbearbeitungsfunktionen zur Verfügung.

Die von htCMS produzierten Seiten funktionieren auf jedem Browser. Zum Eingeben und Ändern von Texten benötigen Sie einen Internet Explorer (ab Version 6) unter Windows.

Einige Module für htCMS erfordern weitere Funktionen des PHP. Wir verwenden grundsätzlich die von PHP bekannten und gewohnten Bibliotheken.

Ein Webserver für htCMS ist frei skalierbar. htCMS kann sowohl auf Mehrprozessorsystemen als auch in Clustern oder verteilten Systemen betrieben werden. Die Erweiterbarkeit ist vor allem abhängig von der verwendeten Datenbank.


Auf Wunsch unterstützen wir Sie nach der Suche nach einem geeigneten Provider oder wir bieten Ihnen unsere Dienste beim Hosting Ihres htCMS an.

1komma6 Multimediale Dienstleistungen GmbH · Ludgeristr. 26 · D-48143 M├╝nster · Tel.: +49 (251) 57 29 7