Neu in htCMS 3

Schneller durch htCMS-Cache

Geschwindigkeit pur – bereits aufgerufene Seiten ihres htCMS werden in einem internen htCMS-Speicher (Cache) gelagert. Dadurch wird eine Entlastung des Servers sowie ein noch schnellerer Seitenaufbau ermöglicht.

 

^

geschlossene Benutzerbereiche

Unterteilen Sie Ihre Website in zwei Bereiche. Im öffentlichen Teil informieren Sie beispielsweise über ihre Dienstleistungen. Ein nichtöffentlicher Teil steht nur ihren Kunden, Partnern und Mitarbeitern zur Verfügung. Diese erhalten nur nach Eingabe ihrer individuellen Benutzerdaten Zugang zu dem geschützten Bereich.

Mit htCMS können Sie beliebig viele verschiedene Kundenbereiche erstellen. Jedem Kunden können Sie Zugang zu einem oder mehreren dieser Bereiche erlauben.

 

^

Beschränkung von Administrationsrechten

Mit htCMS können Sie nun Bereiche Ihrer Website gegen Veränderung durch Administratoren sperren. Auf diese Weise stellen Sie sicher, das jeder Administrator nur bestimmte Seiten oder Bereiche Ihrer Website ändern darf.

 

^

neues eMail-Formular

Die aktive Komponente "ExecC eMail+" ist eine Weiterentwicklung der aktiven Komponente "ExecC eMail". Es handelt sich bei der "ExecC eMail+" um ein eMail-Formular, in dem Sie die Felder des Formulars frei bestimmen können.

In der Administration haben Sie die Möglichkeit Felder hinzuzufügen, zu löschen, diese umzusortieren oder zu verändern.

 

^

Inaktive Navigationspunkte verlinken

Verlinken Sie innerhalb Ihres htCMS vom Text auch auf inaktive oder zeitlich begrenzt angezeigte Navigationspunkte. Dadurch wird ermöglicht, von verschiedenen Stellen Ihres htCMS, auf bereits vorbereitete Navigationspunkte zu verlinken (die dem Besucher jedoch noch nicht angezeigt werden).

Diese Links werden dem Besucher Ihrer Seite erst dann angezeigt, wenn der verlinkte Navigationspunkt vom Administrator "aktiv" geschaltet ist oder aufgrund seiner zeitlichen Begrenzung angezeigt wird.

 

^

htCMS multilingual

Wählen Sie in der Benutzeradministration bereits beim Anlegen des Benutzers die Sprache aus, in welcher die htCMS-Administrationsoberfläche für diesen erscheinen soll. Derzeit stehen die Sprachen Deutsch und Englisch zur Verfügung.

 

^

verfeinertes Design

Durch ein optimiertes Design im Administrationsbereich gewinnt htCMS deutlich an Übersichtlichkeit und Strukturierung.

  • so finden Sie neue Navigationssymbole in der Systemadministration
  • die Navigation in der Web-Administration ist neu strukturiert und somit wesentlich bedienungsfreundlicher
  • das Einbinden bestehender Bilder ist übersichtlicher und informativer gestaltet
^

verbesserte Bildbearbeitung

Eine besondere Stärke von htCMS ist die Möglichkeit, Bilder direkt von Ihrer Festplatte oder Digitalkamera zu veröffentlichen. Diese Funktion wurde wesentlich verbessert. Bilder werden nun in deutlich besserer Qualität auf die korrekte Größe skaliert.

 

^

Zeitbeschränkung für Seitenelemente

Schon in der ersten Version erlaubte htCMS einzelne Navigationspunkte nur in einem einstellbaren Zeitraum anzuzeigen. Dies ist nun auch für einzelne Elemente einer Seite (Texte und Bilder) möglich.

 

^

htCMS Mehrsprachversion UTF-8

Mit der UTF-8 (Unicode) Unterstützung können Sie alle durch UTF-8 unterstützten Sprachen in Ihrer htCMS Website verwenden.

 

^

Hilfesystem überarbeitet

Die Online-Hilfe zu htCMS wurde komplett neu erstellt. Sie finden nun jede Funktion von htCMS im Detail beschrieben, ergänzt durch aussagekräftige Bildausschnitte und Anwendungsbeispiele.

 

^
1komma6 Multimediale Dienstleistungen GmbH · Ludgeristr. 26 · D-48143 Münster · Tel.: +49 (251) 57 29 7